Artikel mit dem Tag "kunst"



…maybe Metz?!  
Ein Plädoyer für die Kleinen, die sich aber nicht verstecken brauchen und von ihrem Angebot die Großen manchmal sogar ausstechen. Trips in kleinere Städte haben absolut ihren Reiz und sind für manche Entdeckung gut!

Hanna Nagel I Kunsthalle Mannheim (2022)
Ausstellungen · 03. Juni 2022
Hanna Nagel (1907-1975) war eine Künstlerin, die sich in ihrem Werk kritisch mit den vielfältigen Rollen ihres Lebens auseinandersetzt und ihre Sichtweise auf die patriarchalisch geprägte Gesellschaft sehr deutlich darstellt. Die Themen ihrer Zeichnungen und Radierungen sind einerseits sehr persönlich, haben andererseits dennoch eine Allgemeingültigkeit - sie setzen sich kritisch mit den Geschehnisse der Zeit auseinander und sind dennoch noch immer aktuell.

Apulien im Rückspiegel  
Wie wäre es mit einer kleinen Reiseinspiration? Italien vielleicht? Das noch etwas unbekanntere Apulien lädt mit kunsthistorischen Schätzen, großartiger Landschaft und kulinarischen Genüssen ein!

I saw it in the movies
Kulturlektüre · 08. April 2022
Original oder nicht? Ein kurzer Ausflug in die Welt der Kunst und Kooperationen. ...auf den Spuren berühmter Vorbilder und großer Marken.

Wie riecht eigentlich gelb?  
Kulturlektüre · 25. März 2022
Kann man Farbe riechen? Oder gar schmecken? Wenn ja: wie riecht dann eigentlich gelb? Ein kleiner Hirnausrenker und die Idee der Farbkarten unseres Lebens...

Life in bubbles oder: das „Kopf-stoßen“ genießen     
Kulturlektüre · 04. Februar 2022
"Tock" - gegen die Wand gestoßen, das Ende unserer gemütlichen kleinen Blase erreicht... Umkehren und weitermachen wie gehabt? Können wir. ...aber vielleicht gibt es da ja auch die Tür hinaus, weiter, in was Neues?!

Zeichen der Zeit  oder: Licht aus.  
Kulturlektüre · 10. September 2021
Vom "Aussterben" eines Teils der visuellen Kultur und von Buchstaben und HongKong. Und natürlich meinen Gedanken dazu.

Reisen. Oder: zu Hause ist ja auch ganz schön.  
Kulturlektüre · 30. Juli 2021
Tourist in der eigenen Stadt? Oder pilgern auf dem Jakobsweg? Warum reisen wir eigentlich? Und seit wann? Ein paar Antworten (und vielleicht auch Anregungen) gibt es im Artikel!

Souvenir, Souvenir …und ein bisschen Fernweh.  
Kulturlektüre · 23. Juli 2021
In Erinnerungen schwelgen, von fernen Ländern träumen - da hilft das ein oder andere Souvenir als Gedächtnisstütze. Staubfänger oder Erinnerungskultur ist hier die Frage!

Aus einem harten Maiskorn kann supersoftes Popcorn werden  
Kulturlektüre · 17. Juli 2021
Das habe ich noch niemals ausprobiert, also bin ich mir ziemlich sicher, dass es klappt - so ähnlich hat es Astrid Lindgren Pipi Langstrumpf in den Mund gelegt. Und sie hat recht: warum nicht einfach mal machen?

Mehr anzeigen