Artikel mit dem Tag "kunstgeschichte"



Due to current reasons: Daseinsgeräusch  
Kulturlektüre · 11. Juni 2021
Alles bewegt sich und doch dauert es noch einen Moment, bis sich das Grundrauschen wieder eingestellt hat. ...warum uns "white noise" gut tut...

Ist Tante Kunigunde objektiv? Und was hat sie mit Fotografie zu tun? Oder mit Kunst?
Kulturlektüre · 04. Juni 2021
Fotografien sind Erinnerungsspeicher - sie "bewahren" all das, was wir uns nicht merken können oder wollen und auch das, was wir vergessen haben. So wie zum Beispiel Tante Kunigundes Kleid... Und warum das Fotografieren selbst und auch das Betrachten immer subjektive Angelegenheiten sind - darum geht es im Artikel.

...könnte jemand kurz die Giraffe auspusten?  
Kulturlektüre · 21. Mai 2021
...irgendwo zwischen der realen Welt und dem Jenseits, nicht ganz hier und doch nicht dort - surreal! Als Material einzigartig verkörpert in Samt, ist der Surrealismus eine Kunstströmung, die alles will und kann...

        ¯|_(*_*)­_|¯ **code not found**
Designtheorie & -geschichte · 14. Mai 2021
Code not found. Oder: Warum wir manche Symbole nicht (mehr) verstehen. Und warum es im wahrsten Sinne "Zeichen der Zeit" gibt.

Wer hat das Lächeln der Mona Lisa eingesteckt?
Kulturlektüre · 07. Mai 2021
Eine Reise in die kunsthistorische Vergangenheit mit Begegnungen der besonderen Art und mit Rückfahrtgarantie. ...aber auch mit der Frage: wer das Lächeln der Mona Lisa eingesteckt hat...

Haltbar machen  
Kulturlektüre · 30. April 2021
Warum fotografieren wir eigentlich? Und warum so viel? Und warum sehen wir so selten Müllberge auf unseren Urlaubsfotos? Fotografie ist immer eine bewusste Entscheidung - dessen sollten wir uns bewusst sein!

„Ich brauch Tapetenwechsel“ 
Kulturlektüre · 23. April 2021
...von der Lust auf Luftveränderung und was das alles mit Wandbekleidung zu tun hat. Und wo man sich diese in allen möglichen Varianten anschauen kann. Um einen Tapetenwechsel zu haben ohne die eigenen vier Wände zu verlassen!

So wertvoll wie ein kleiner Schinken  
Kulturlektüre · 09. April 2021
Warum war eigentlich die Historienmalerei in der Vergangenheit so wichtig? Und was ist eigentlich ein "Pictor Doctus"? Und was hat das alles mit Schinken zu tun? Lesen!